TV-Hörsysteme (Kinnbügel)

Genießen Sie den Klang ihrer Lieblings­sendungen ganz nah am Ohr – in ihrer individuellen Lautstärke und ohne Kompromisse:

Wir bieten verschiedene Modelle an, teilweise können Sie die Geräte auch ausprobieren. Hier ein Auszug unseres Sortiments:

Persönlicher Wohlklang auf Tastendruck: »earis® premium« ist das erste TV-Hörsystem, das seiner Nutzerin / seinem Nutzer die Möglichkeit öffnet, den TV-Sound dem persönlichen Wohlklang anzupassen

Ästhetik, Bedienkomfort und höchste Klangqualität, verbunden in einem einzigen TV-Hörsystem

»dynamic sound HS«: hören, wie Sie hören möchten: Das Hauptmerkmal, das »earis® premium« marktweit zum Top-Modell der Premiumklasse erhebt, hat die Humantechnik unter der Bezeichnung »dynamic sound HS« inte­griert. Dieses stellt fünf Klangbilder zur Verfügung, die unterschiedliche Hörvorlieben repräsentieren. Ihren persönlichen »Wohlfühlklang« wählt die Nutzerin / der Nutzer per Tastendruck aus.

Das Design von »earis® premium« mit seinen LED-Statusanzeigen repräsentiert einen »zeitlos jungen Auftritt« mit elegantem Hightech-Akzent. Das große, hochglänzende griffige Stellrad für die Volumenregelung bis zu 120 dB (A) dominiert die Formgebung des Empfängers. LED-Anzeigen geben Statusinformationen über Ladezustände, die Hörprofil-Auswahl und die jeweils eingestellte Lautstärke. Der Balance-Regler auf der Rückseite der Empfänger dient dem Rechts-Links-Ausgleich entsprechend der individuellen Rechts-/Links-Verteilung des Hörverlusts. »earis® premium« integriert zudem die Funktionalität eines Gesprächsverstärkers.

Die Premium-Entscheidung für Menschen, die vor allem ungestört fernsehen möchten und dabei Wert auf exzellenten Klang legen – in individueller Lautstärke.

»earis® XS«, das zweite System der »earis®« Reihe integriert die wesentlichen Features des Basis-Modells und ist damit vergleichbar mit TV-Hörsystemen des Premium-Segments anderer Hersteller, die im Markt verfügbar sind.

Individuelle Klangbilder

»earis® XS« stellt fünf unterschiedliche Klangcharakteristiken auf Tastendruck zur Auswahl. Diese wurden in umfassenden Untersuchungen mit normalhörenden und hörbeeinträchtigten Probanden repräsentativ ermittelt. Nutzerinnen und Nutzer bestätigen ausnahmslos, dass sie darin ihr bevorzugtes individuelles Klangbild abgebildet sehen.

Unterschiede zum »earis®« Top-Modell

Weil »earis® XS« auf den Algorithmus »dynamic sound HS« und die Gesprächsverstärkerfunktion verzichtet, kann es selbst im Vergleich zu anderen Premium-TV-Hörsystemen deutlich preisgünstiger angeboten werden. Humantechnik empfiehlt »earis® XS« für hörbeeinträchtige Menschen, die Wert auf Ihren persönlichen Wohlklang beim Fernsehen legen und ihr TV-Hörsystem vorwiegend dafür nutzen.

»earis® XS« Sets sind mit Kinnbügel- oder Pocketempfänger verfügbar. Im Standard-Lieferumfang des Pocketempfängers ist ein Paar Ohrhörer enthalten, zudem erlaubt der Empfänger den Anschluss jedes handelsüblichen Kopfhörers.

Akustisch oder induktiv hören

»sonumaxx-2.4« ist mit zwei unterschiedlichen Empfänger-Modellen verfügbar: a) mit Kinnbügelhörer und b) mit dem kompakten Pocket-Empfänger. Besonders letzterer erlaubt ein klares Mehr an Flexibilität in der Wahl der Hörkomponenten – einschließlich induktivem Hören für Träger von Hörgeräten oder CI-Systemen.

Bei einer einstellbaren Lautstärke von bis zu 120 dB bietet das »sonumaxx-2.4« auch im oberen Verstärkungsbereich einen ausge­wogenen und angenehm klaren Klang.

Dabei erweist sich die Übertragung zwischen Sender und Empfänger über das 2,4-GHz-Frequenzband als stör-resistent und sicher.

Der Sender »sonumaxx-2.4«

Für die Verbindung des Senders mit der Audioquelle – einem TV-Gerät oder jedem anderen Audio-System – sind im Anschlusskabel-Set alle gebräuchlichen Verbindungskabel enthalten, einschließlich TOSLINK.

Der Sender dient als Ablage und Dockingstation für den Empfänger und lädt gleichzeitig dessen Akkus. Ein zu 100 Prozent geladener Akku erlaubt eine Betriebszeit von etwa 6 bis 8 Stunden. Im Lieferumfang des Sets sind zwei Empfänger-Akkus enthalten, sodass diese im Wechsel verwendet und geladen werden können.

An der Vorderseite des »sonumaxx-2.4«-Senders kann der Nutzer über eine Auswahltaste unter drei vorprogrammierten Klangprofilen jenes wählen, das seinem Hörempfinden am nächsten kommt.

Die Empfänger »sonumaxx-2.4«: TV-Ton hören, niemanden stören und bei Bedarf umschalten auf Gesprächsverstärker

Die Gehäuse für den Kinnbügel­empfänger und den Pocket-Empfänger sowie deren Bedien­elemente sind identisch.  Ein besonderes Komfortmerkmal des »sonumaxx 2.4«-Empfängers ist die Möglichkeit, per Tastendruck vom Empfang des Fernsehtons auf Kommuni­kation umzuschalten. Dann nimmt ein integriertes Mikrofon die Geräusche der Umgebung auf und »sonumaxx-2.4« gibt sie verstärkt wieder.

Der Kinnbügelempfänger

Der Hörer des »sonumaxx-2.4« im Stethoskop-Design ist komfortabel zu tragen, ohne dass ein unangenehmer Druck an den Ohren auftritt. Dazu tragen nicht zuletzt auch die anschmiegsamen auswechselbaren Ohrpolster aus weichem Silikon bei.

Der Pocket-Empfänger

Der Pocket-Empfänger bietet ein Mehr an Flexibilität und Individualität. So erlaubt er den Anschluss aller handelsüblichen Hör-Komponenten, wie Kopfhörer, Ohrhörer oder Headsets.

Teleschlinge für induktives Hören inklusive: Der Lieferumfang des Sets mit Pocket-Empfänger enthält zusätzlich zum Standard auch eine Teleschlinge. Wer Induktionsplättchen bevorzugt, kann diese aus dem Humantechnik-Zubehör-Programm beziehen.